Die letzten Viertelfinalisten werden ermittelt

Morgen werden nun die Gegner des letzten Viertelfinales ermittelt. Um 18 Uhr spielt Argentinien gegen die Schweiz. Um 22 Uhr kämpfen Belgien und die USA um den letzten Ticket der nächsten K.o.-Runde.

Die Schweiz geht mit einer Siegquote von 7,50 bei Tipico in die Partie gegen Argentinien. Die „Albiceleste“ gilt nach drei Siegen in der Vorrunde weiterhin als einer der Titelkandidaten. Sollten sie den Einzug ins Viertelfinale klar machen, steht die Quote bei 1,50 (bet-at-home). Ein Unentschieden nach 90 Minuten bringt bei Tipico 4,50.

Das letzte Achtelfinale bestreiten Belgien und die USA. Dabei ist das Team von Jürgen Klinsmann mit 4,50 bei bet-at-home der Außenseiter der Partie. Der nicht mehr so geheime Geheimfavorit aus Belgien wird bei bet365 mit 2,00 bewertet. Sollte das Spiel in die Verlängerung gehen, wird bei bet365 eine Quote von 3,40 angesetzt. Alle Spiele der Weltmeisterschaft in Brasilien können Sie bei uns per Live-Video verfolgen.

Brauchen Sie noch eine Entscheidungshilfe für Ihre WM-Wette? Wir haben zu allen Spielen des Achtelfinales und zum Gesamtsieger Wett-Tipps für Sie. Nutzen Sie auch unseren Quoten-Vergleich und Ihre Wette richtig zu platzieren.

Und vergessen Sie nicht Ihre Tipps bei unserem WM-TIPPSPIEL einzutragen. Wir wünschen viel Erfolg!

 

Deutschland – Algerien: Rache für Nicht-Angriffspackt?

Morgen ist es so weit. Deutschland muss im ersten Ausscheidungsspiel gegen Algerien ran. So mancher spricht von später Rache für Gijon. In der ersten Partie des Tages spielen Frankreich und Nigeria um den Einzug ins Viertelfinale.

Man schrieb das Jahr 1982 als Deutschland und Österreich mit einem Nicht-Angriffspackt das Weiterkommen von Algerien in der Gruppenphase der Weltmeisterschaft verhindert haben. 32 Jahre später bietet sich Algerien nun die Chance zur Rache für Gijon. Die Nordafrikaner fordern am Montag in Porto Alegre nämliche die deutsche Nationalmannschaft heraus. Joachim Löw sieht Algerien mit einer Erfolgsquote von 12,00 bei Tipico als keinen einfachen Gegner: „Dass die Algerier unbequem sind, haben sie bewiesen“, so der Bundestrainer. Auch Torwart Manuel Neuer zollte dem Gegner Respekt: „Sie sind sehr agil, sie rennen rauf und runter, sind auch vom Einsatz her da. Am Ball können sie eigentlich alles.“ Mit 1,30 bei bet-at-home will Deutschland gut vorbereitet in das Spiel gehen. Die Quote von 5,75 kriegt man bei bet365, sollte es nach 90 Minuten ein Unentschieden geben.

Breits um 18 Uhr steht ein weiteres europäisch-afrikanisches Duell auf dem Programm: Mit 1,50 bei bet-at-home hat Frankreich durchaus gute Chancen aufs Viertelfinale. Nigeria wird bei Tipico mit 7,50 geführt. Geht diese Partie in die Verlängerung, werden bei Tipico 4,50 angesetzt. Alle Spiele der Weltmeisterschaft in Brasilien können Sie bei uns per Live-Video verfolgen.

Brauchen Sie noch eine Entscheidungshilfe für Ihre WM-Wette? Wir haben zu allen Spielen des Achtelfinales und zum Gesamtsieger Wett-Tipps für Sie. Nutzen Sie auch unseren Quoten-Vergleich und Ihre Wette richtig zu platzieren.

Und vergessen Sie nicht Ihre Tipps bei unserem WM-TIPPSPIEL einzutragen. Wir wünschen viel Erfolg!

Kann Holland Mexiko schlagen?

Auch der zweite Tag der ersten K.o.-Runde hat zwei Highlights parat. Um 18 Uhr spielt Mexiko gegen die Niederlande. Um 22 Uhr kämpft der ehemalige Europameister aus Griechenland gegen das Überraschungsteam aus Costa Rica um den Einzug ins Viertelfinale. 

„Oranje“ ist eins der wenigen noch übrig geblieben Europäer im Wettbewerb und hat sich in der Gruppenphase stark präsentiert. Mit 2,10 bei bet365 wollen sie nun die Mexikaner ausschalten und somit auch die Ehre des europäischen Fußballs verteidigen. Mexiko wird versuchen bei einer Siegquote von 3,80 (bet365) dagegen zu halten. Sollte die Partie in die Verlängerung gehen gibt es bei Tipico eine Quote von 3,50.

Am Abend dann der nächste Schlager. Der Überraschungssieger der Todesgruppe D, mit Italien und England, spielt gegen eher schwächelnde Griechen. Mit insgesamt vier Punkten aus drei Spielen hat sich Griechenland den zweiten Platz der Gruppe C gesichert und zog zum ersten Mal in das Achtelfinale einer Weltmeisterschaft. Mit 3,30 bei bet365 sind sie leicht im Nachteil. Die Mittelamerikaner werden mit 2,50 (bet365) geführt. Ein Unentschieden nach 90 Minuten ist bei Tipico 3,10 wert. Alle Spiele der Weltmeisterschaft in Brasilien können Sie bei uns per Live-Video verfolgen.

Brauchen Sie noch eine Entscheidungshilfe für Ihre WM-Wette? Wir haben zu allen Spielen des Achtelfinales und zum Gesamtsieger Wett-Tipps für Sie. Nutzen Sie auch unseren Quoten-Vergleich und Ihre Wette richtig zu platzieren.

Und vergessen Sie nicht Ihre Tipps bei unserem WM-TIPPSPIEL einzutragen. Wir wünschen viel Erfolg!

 

 

Schalger zu Beginn der K.o.-Runde

Morgen startet die K.o.-Runde der Weltmeisterschaft und das gleich mit einem Topspiel: Der Gastgeber und hoher Favorit Brasilien trifft um 18 Uhr auf Chile. Um 22 Uhr spielen Kolumbien und Uruguay um den Einzug ins Viertelfinale.

Brasilien startete zwar mit einem Sieg in die Meisterschaft, dennoch war die Leistung des fünffachen Weltmeisters zunächst eher enttäuschend. Danach wurde das Spiel der Selecao etwas attraktiver. Es ist aber notwendig, die Leistung weiter zu steigern, denn mit Chile trifft man auf einen Angstgegner: „Gegen die zu spielen, ist ein einziger Schmerz. Jede europäische Mannschaft wäre mir lieber als diese Chilenen. Ich hoffe, sie kommen nicht weiter. Und ich hoffe erst Recht, dass wir nicht gegen sie spielen müssen“, sagte Coach Luis Felipe Scolari schon nach der WM-Auslosung im Dezember. Jetzt ist sein Albtraum Realität geworden: Bei einer Siegquote von 1,57 bei bet365 muss Brasilien gegen Chile um den Einzug ins Viertelfinale kämpfen. Chile wird mit 6,25 (bet365) zwar als Außenseiter eingeschätzt, wird sich aber sicher nicht kampflos geschlagen geben: „Wir geben unser Leben für diese WM“, gab sich Arturo Vidal kämpferisch. Für ein Unentschieden nach 90 Minuten steht die Quote bei 4,33 (bet365).

Die zweite Partie sorgt bereits seit Tagen für Gesprächsstoff, genauer gesagt der Uruguay-Topstar Luis Suarez, der eigentlich gar nicht dabei sein wird. Er wurde für seine Beißattacke am Italiener Giorgio Chiellini von der FIFA für neun Länderspiele und die nächsten vier Monate gesperrt. Somit fehlt er nicht nur für den Rest der WM, sondern bis Oktober auch beim FC Liverpool. Ein harter Verlust für Uruguayer, die mit 4,20 bei Tipico gegen Kolumbien (2,00 bei bet365) ums Viertelfinale kämpfen. Sollte die Partie in die Verlängerung gehen, wird man bei Tipico mit 4,20 belohnt. Alle Spiele der Weltmeisterschaft in Brasilien können Sie bei uns per Live-Video verfolgen.

Brauchen Sie noch eine Entscheidungshilfe für Ihre WM-Wette? Wir haben zu allen Spielen des Achtelfinales und zum Gesamtsieger Wett-Tipps für Sie. Nutzen Sie auch unseren Quoten-Vergleich und Ihre Wette richtig zu platzieren.

Und vergessen Sie nicht Ihre Tipps bei unserem WM-TIPPSPIEL einzutragen. Wir wünschen viel Erfolg!

Das erste Entscheidungsspiel für Deutschland

Gruppe G/H: Morgen werden die letzten Plätze im Achtelfinale vergeben. In der deutschen Gruppe G ist theoretisch noch alles offen. Praktisch können sich USA und Deutschland die ersten beiden Plätze untereinander ausmachen.

Deutschland und USA könnten mit einem Unentschieden bei einer Quote von 2,62 (bet365) eigentlich zufrieden sein. Die DFB-Elf wird sich jedoch nach einem unbefriedigenden Unentschieden gegen Ghana im letzten Spiel (22 Uhr) mit seinen Fans bei einer Siegquote von 1,75 bei bet-at-home versöhnen wollen. Daher ist ein Nichtangriffspackt wohl kein Thema für die Deutschen. Die US-Boys von Jürgen Klinsmann haben die Quote von 10,00 (bet-at-home). Portugal und Ghana haben ebenfalls noch Chancen auf das Achtelfinale. Dafür brauchen beide einen Sieg. Portugals Chancen werden bei bet365 auf 2,30 bewertet, Ghana erhält bei Tipico 3,10. Mit einem Unentschieden (3,80 bei Tipico) wären beide Teams definitiv raus.

Auch in der Gruppe H gibt es ein direktes Duell ums Achtelfinale. Dieses liefern sich Russland und Algerien. Wobei die Russen bei einer Quote von 2,10 bei Tipico unbedingt gewinnen. Bei einer Niederlage (3,70, bet365) oder einem Unentschieden (3,60, bet365) wäre das Team von Fabio Capello ausgeschieden. Auch Südkorea könnte mit einem hohen Sieg gegen Belgien (5,25, bet365) theoretisch noch das Achtelfinale erreichen. Allerdings scheint eine Niederlage gegen den Gruppensieger bei einer Quote von 1,80 bei bet365 wahrscheinlicher. Auf ein Remis kann man bei Tipico mit 3,70 setzen. Alle Spiele der Weltmeisterschaft in Brasilien können Sie bei uns per Live-Video verfolgen.

Brauchen Sie noch eine Entscheidungshilfe für Ihre WM-Wette? Wir haben zu allen Gruppenspielen der Weltmeisterschaft und zum Gesamtsieger Wett-Tipps für Sie. Nutzen Sie auch unseren Quoten-Vergleich und Ihre Wette richtig zu platzieren.

Und vergessen Sie nicht bei unserem WM-TIPPSPIEL mitzumachen. Einfach auf „Mitglied werden“ klicken, mit Email und Username registrieren, Tipps abgeben und bis zu 200 Euro gewinnen! Wir wünschen viel Erfolg!

 

Der Kampf um Platz zwei dominiert Gruppen E und F

In den Gruppen E und F sorgt der Kampf um Platz zwei für Spannung. Jeweils zwei Teams haben noch eine Chance auf den Platz im Achtelfinale.

Darunter auch Nigeria. Die Afrikaner müssen gegen die bereits qualifizierten Argentinier um das Weiterkommen spielen (18 Uhr). Mit einem Sieg (9,00 bei bet365) oder einem Unentschieden (3,80 bei Tipico) wären sie sicher durch. Bei einer Niederlage mit 1,57 bei bet365 müsste man darauf hoffen, dass der Iran nicht gegen Bosnien gewinnt. Den Iranern verbleibt nach der Niederlage gegen Argentinien jedoch nur noch eine theoretische Chance für ein Weiterkommen. Dafür muss unbedingt ein Sieg gegen Bosnien und Herzegowina mit einer Quote von 3,50 bei Tipico her. Bosnier sind bereits ausgeschieden, wollen aber bei einer Erfolgsquote von 2,20 (bet365) Ehrenpunkte holen. Die Quote für ein Remis liegt bei 3,50 (Tipico).

In der Gruppe E muss die Schweiz gegen Honduras bei einer Quote von 4,50 (bet365) mindestens einen Punkt holen, um eine Chance aufs Weiterkommen zu haben. Bei einem Sieg (1,44 bei bet365) wäre die Ausgangslage noch besser, eine Niederlage mit 9,00 (bet365) würde das Turnierende bedeuten. Auch Ecuador könnte im letzten Gruppenspiel gegen Frankreich ein Remis bei 3,75 (bet365) fürs Weiterkommen reichen, wenn die Schweiz nicht gegen Honduras gewinnt. Bei einem Sieg mit 4,75 bei bet365 ist man sicher weiter, bei einer Niederlage (1,83 bei bet365) wahrscheinlich ausgeschieden. Alle Spiele der Weltmeisterschaft in Brasilien können Sie bei uns per Live-Video verfolgen.

Brauchen Sie noch eine Entscheidungshilfe für Ihre WM-Wette? Wir haben zu allen Gruppenspielen der Weltmeisterschaft und zum Gesamtsieger Wett-Tipps für Sie. Nutzen Sie auch unseren Quoten-Vergleich und Ihre Wette richtig zu platzieren.

Und vergessen Sie nicht bei unserem WM-TIPPSPIEL mitzumachen. Einfach auf „Mitglied werden“ klicken, mit Email und Username registrieren, Tipps abgeben und bis zu 200 Euro gewinnen! Wir wünschen viel Erfolg!

 

Italien und Uruguay kämpfen im direkten Duell um Platz zwei

Gruppe C/D: Während Costa Rica im Achtelfinale und England bereits sicher ausgeschieden ist – wer hätte das vor dem Turnier gedacht -, müssen Italien und Uruguay am Dienstag (18 Uhr) noch den zweiten Platz unter sich ausmachen.

Nach der überraschenden Niederlage gegen Costa Rica muss sich die Squadra Azzurra gegen Uruguay noch einmal beweisen. „Wir haben mehr Qualität, als wir gegen Costa Rica gezeigt haben“, sagte Italiens Coach Cesare Prandelli nach dem Spiel. Im letzten Vorrundenspiel müssen die Italiener bei einer Quote von 2,80 bei bet365 diese Qualität noch mal abrufen. Uruguays Chancen werden bei bet365 mit 2,75 bewertet. Die Quote für ein Unentschieden beträgt 3,30 (bet365).

Im Parallelspiel geht es eigentlich um nix mehr. Costa Rica ist sicher im Achtelfinale, England muss definitiv die Koffer packen. Trotzdem oder vielleicht sogar gerade deswegen, es geht immerhin um die Ehre, wird England mit 1,85 bei bet365 favorisiert. Auf Costa Rica kann man mit 4,33 (bet365) setzen. Ein Unentschieden ist 3,90 (bet365) wert.

In der Gruppe C kämpfen um 22 Uhr noch drei Teams ums Weiterkommen. Japan spielt mit einer Erfolgsquote von 3,10 (Tipico) gegen die bereits qualifizierten Kolumbianer, auf die man bei bet365 mit 2,40 setzen kann. Ein Unentschieden ist bei Tipico 3,50 wert. Griechenland hat mit nur einem Punkt genauso schlechte Ausgangssituation wie Japan. Gegen die Elfenbeinküste steht die Erfolgsquote bei 3,80 (bet365). Die Afrikaner wären wohl auch mit einem Unentschieden (3,60, bet365) weiter. Mit einem Sieg bei 2,05 (bet-at-home) wäre das Achtelfinale definitiv erreicht. Alle Spiele der Weltmeisterschaft in Brasilien können Sie bei uns per Live-Video verfolgen.

Brauchen Sie noch eine Entscheidungshilfe für Ihre WM-Wette? Wir haben zu allen Gruppenspielen der Weltmeisterschaft und zum Gesamtsieger Wett-Tipps für Sie. Nutzen Sie auch unseren Quoten-Vergleich und Ihre Wette richtig zu platzieren.

Und vergessen Sie nicht bei unserem WM-TIPPSPIEL mitzumachen. Einfach auf „Mitglied werden“ klicken, mit Email und Username registrieren, Tipps abgeben und bis zu 200 Euro gewinnen! Wir wünschen viel Erfolg!

 

 

Finisch in der Gruppenphase: Die ersten Teams werden bereits morgen die Koffer packen

Gruppe A/B: Am Montag starten Gruppen A und B in die letzte Spielrunde der Gruppenphase. Während in der Gruppe B bereits alles entschieden ist, wird in der Gruppe A noch um das Weiterkommen gekämpft.

Auf der einen Seite kämpfen Kroatien und Mexiko in einem direkten Duell (22 Uhr) um einen Platz im Achtelfinale. Mit einem Sieg gegen Kamerun wahrten die Kroaten ihre Chance auf ein Weiterkommen und müssen gegen Mexiko gewinnen. Ein Sieg von Kroatien bringt bei bet365 eine Quote von 2,55. Auf Mexiko kann man bei Tipico mit 3,00 setzen. Ein Remis wird bei bet365 mit 3,50 bewertet.

Parallel dazu kämpft auch Brasilien mit einer Quote von 1,12 (bet365) um einen Sieg gegen die bereits ausgeschiedenen Kameruner. Ein Unentschieden mit 10,00 bei Tipico könnte Selecao auch reichen, vorausgesetzt Mexiko gewinnt gegen Kroatien oder spielt Unentschieden. Bei einer Niederlage (27,00 bei Tipico) sind die Gastgeber aus dem Wettbewerb raus.

Bereits um 18 Uhr ist die Gruppe B dran. Hier geht es nur noch darum, ob Niederlande oder Chile Gruppenerster werden. Das werden die beiden Teams im direkten Duell klären. Ein Erfolg der Chilenen wird bei bet365 mit 2,80 bewertet. Niederlande geht mit 2,62 (bet365) in die Partie. Ein Remis, mit dem die Niederlande die Nase vorn hätten, wird bei bet365 mit 3,50 belohnt.

Parallel dazu treffen Spanien und Australien aufeinander. Es steht bereits klar, dass beide heimfahren. Also geht es eigentlich um nix mehr, außer vielleicht um die Ehre des gestürzten Weltmeisters. Wobei, was bedeutet schon ein Sieg gegen Australien. Hier sind trotzdem die Quoten: Auf Erfolg der Spanier kann man bei bet-at-home mit 1,40 setzen. Die Australier werden bei Tipico mit 9,00 bewertet. Ein Unentschieden ist bei Tipico 5,00 wert. Alle Spiele der Weltmeisterschaft in Brasilien können Sie bei uns per Live-Video verfolgen.

Brauchen Sie noch eine Entscheidungshilfe für Ihre WM-Wette? Wir haben zu allen Gruppenspielen der Weltmeisterschaft und zum Gesamtsieger Wett-Tipps für Sie. Nutzen Sie auch unseren Quoten-Vergleich und Ihre Wette richtig zu platzieren.

Und vergessen Sie nicht bei unserem WM-TIPPSPIEL mitzumachen. Einfach auf „Mitglied werden“ klicken, mit Email und Username registrieren, Tipps abgeben und bis zu 200 Euro gewinnen! Wir wünschen viel Erfolg!

 

Schlager in der Gruppe H: Belgien gegen Russland

Gruppe G/H: Sonntag könnte der Entscheidungstag in der Gruppe H werden. Der Geheimfavorit Belgien trifft auf das russische Team (18 Uhr), das sich im Match gegen Südkorea nur ein müdes 1:1 erspielen konnte.

Die Mannschaft von Fabio Capello leistete sich auf dem Rasen viele Patzer und spielte alles andere als gut. Der Trainer wird sich was überlegen müssen, wenn er gegen Belgien eine Chance haben will. Russland sollte mit einer Quote von 4,20 (bet365) gewinnen, um die Chancen auf das Achtelfinale zu verbessern. Bei einer Niederlage, die mit 2,00 (bet365) angesetzt wird, wäre das dritte Gruppenspiel in jedem Fall ein K.o.-Spiel. Die beste Quote für ein Unentschieden beträgt 3,50 (Tipico).

Nach dem 1:1 sind die Koreaner nun gleichauf mit den Russen, vor den bisher punktlosen Algeriern, die sich Belgien geschlagen geben mussten. Gegen die Nordafrikaner müssen die „Taegeuk Warriors“ aus Asien das aggressive Angriffspiel zeigen, um den Sieg bei 2,30 (Tipico) zu erringen. Eine Niederlage sowie ein Unentschieden werden mit 3,40 (bet365) angesetzt.

Zum Abschluss der zweiten Spielrunde wird das Spiel zwischen den USA und Portugal ausgetragen. Das Spiel gegen Deutschland würden die Portugiesen wohl am liebsten so schnell wie möglich vergessen. Mit 0:4 musste sich das Team um Superstar Cristiano Ronaldo fast chancenlos geschlagen geben. Gegen die USA braucht Portugal unbedingt einen Sieg mit 1,80 (bet365) oder zumindest ein Unentschieden (3,80 bei bet365), um sich noch Chancen auf das Weiterkommen zu wahren. Bei einer weiteren Niederlage mit 4,80 bei Tipico muss der Mitfavorit wohl Spanien und England folgen und die Heimreise antreten. Alle Spiele der Weltmeisterschaft in Brasilien können Sie bei uns per Live-Video verfolgen.

Brauchen Sie noch eine Entscheidungshilfe für Ihre WM-Wette? Wir haben zu allen Gruppenspielen der Weltmeisterschaft und zum Gesamtsieger Wett-Tipps für Sie. Nutzen Sie auch unseren Quoten-Vergleich und Ihre Wette richtig zu platzieren.

Und vergessen Sie nicht bei unserem WM-TIPPSPIEL mitzumachen. Einfach auf „Mitglied werden“ klicken, mit Email und Username registrieren, Tipps abgeben und bis zu 200 Euro gewinnen! Wir wünschen viel Erfolg!

 

Deutschland vor dem Einzug ins Achtelfinale?

Gruppe F/G: Nach dem sensationellen 4:0-Sieg gegen Portugal könnte das deutsche Team bereits morgen (21 Uhr) das Weiterkommen klar machen. Allerdings heißt es für den Gegner aus Ghana: Verlieren verboten! Man kann also davon ausgehen, dass die Afrikaner alles geben werden. 

Mit einer Erfolgsquote von 1,30 bei bet365 braucht Deutschland nur etwas Glück, um das Achtelfinale klar zu machen. Ghana versucht dem dreifachen Weltmeister bei einer Siegquote von 11,00 bei Tipico die ersten drei Punkte abzuringen. Ein Unentschieden wird mit 6,00 (bet365) angesetzt.

Um 18 Uhr spielt der Führender der Gruppe F Argentinien gegen Iran. Es ist eigentlich überflüssig zu sagen, dass das Team um den Superstar Messi mit 1,12 bei Tipico der Favorit der Partie ist. Iran muss sich mit der Erfolgsquote von 26,00 (bet365) zufrieden geben. Eine Punkteteilung ist bei bet365 10,00 wert.

Den WM-Spieltag werden um Mitternacht die Teams aus Nigeria und Bosnien-Herzegowina abschließen. Hier sind die Kicker vom Balkan mit 1,90 bei bet365 die Favoriten. Die Afrikaner gehen mit einer Erfolgsquote von 4,50 (Tipico) ins Spiel. Ein Unentschieden wird bei bet365 mit 3,60 angesetzt. Alle Spiele der Weltmeisterschaft in Brasilien können Sie bei uns per Live-Video verfolgen.

Brauchen Sie noch eine Entscheidungshilfe für Ihre WM-Wette? Wir haben zu allen Gruppenspielen der Weltmeisterschaft und zum Gesamtsieger Wett-Tipps für Sie. Nutzen Sie auch unseren Quoten-Vergleich und Ihre Wette richtig zu platzieren.

Und vergessen Sie nicht bei unserem WM-TIPPSPIEL mitzumachen. Einfach auf „Mitglied werden“ klicken, mit Email und Username registrieren, Tipps abgeben und bis zu 200 Euro gewinnen! Wir wünschen viel Erfolg!