Wett-Tipps zum 22. Spieltag

Hey Leute, Die 22. Runde der Bundesliga steht an. Dieses mal favorisieren die Wettanbieter ziemlich häufig Begegnungen das Heimteam. Auch ich würde empfehlen in den meisten Fällen auf die Gastgeber zu setzen. Sicher ist sicher. Hoffentlich können meine Wett-Tipps dazu beitragen, eure Gewinne zu erhöhen! Ich wünsche euch viel Erfolg und große Wettgewinne!

Europa League: Wettanbieter sehen nur eines der deutschen Teams als Favorit

Borussia Dortmund startet am Donnerstag (19 Uhr) als erstes deutsches Team in die Runde der letzten 32 in der Europa League. Im Signal Iduna Park  gastiert der portugiesische FC Porto, der laut Wettanbieter bet365 mit 7,50 nur Außenseiter-Chancen hat. Anderen deutschen Teams räumen die Wettanbieter keine Überlegenheit ein.

Bayern-Derby: Schon das Untentschieden bringt das Sechsfache des Einsatzes

Angesichts der Quote von 6,00 (bet365) für das Remis scheint der FC Augsburg im Heimspiel gegen den FC Bayern am Sonntagabend fast chancenlos. Ganz so eindeutig ist die Lage im Bayern-Derby jedoch nicht. Denn Augsburgs Coach Markus Weinzierl ist der einzige Bundesliga-Trainer der zwei Mal gegen Pep Guardiola gewinnen konnte.

Quoten geben Schalke eine Chance auf Rückrundensieg in Mainz

In der Hinrunde gewann der FC Schalke bisher alle zehn Duelle gegen den 1. FSV Mainz. In der Rückrunde gelang den Königsblsauen bisher hingegen nur ein Sieg. Die Quote von 2,45 bei bet365 für den Sieg der Schalker gibt Hoffnung, dass es dem Tabellenvierten im Freitagsspiel gelingt, einen zweiten Rückrundensieg gegen Mainz zu holen.

Wett-Tipps zum 21. Spieltag

Hey Leute, Wieder ist eine Woche um und es wird Zeit die Wetten für den 21. Spieltag der Bundesliga zu platzieren. Meine Wett-Tipps für die kommende Runde mögen in so manchem Fall etwas überraschend sein, könnten aber richtig viel Gewinn bringen, wenn sie aufgehen. Ich wünsche euch viel Erfolg und große Wettgewinne!

HSV vs. Köln: Die Quoten versprechen ein Duell auf Augenhöhe

Laut Quoten erwartet uns in der ersten Sonntagspartie (15:30 Uhr) ein mittelmäßiges Duell auf Augenhöhe. Doch bei näherem Hinsehen ist die Situation nicht so eindeutig. Zwar trennen den Gastgeber Hamburger SV und den Gegner 1. FC Köln nur drei Punkte in der Tabelle, allerdings zeigt die Erfolgskurve der beiden Mittelklasseteams in verschiedene Richtungen.

Eine Wette auf Leverkusen-Heimsieg könnte sich lohnen

„Gegen die gewinnt fast keiner“, so die Mittelfeldkraft von Bayer Leverkusen Christoph Kramer über die Gäste seines Teams am Samstag (18:30 Uhr). Nun ja eine Siegquote von 5,25 bei bet365 ist nicht gerade ermutigend. Aber eine Wette auf Erfolg von Leverkusen gegen Bayern München könnte trotzdem aufgehen.

Gladbach ist der Quoten-Favorit gegen Bremen

Gladbach verlor drei der letzten vier Bundesliga-Spiele, hat am Freitagabend sogar die letzten sechs Spiele nicht mehr gewonnen. Trotzdem ist Borussia laut Quoten – 1,70 bei bet365 – der Topfavorit im Eröffnungsspiel des 20. Spieltages am Freitagabend. Verwunderlich ist es nicht, denn der Gegner heißt Werder Bremen.