BL-Samstag: Revierderby und Bayern zu Gast in Köln

Der Samstag steht im Zeichen des Revierderbys (15.30 Uhr). FC Schalke hat endlich den ersten Sieg der Saison gegen Bremen erkämpft und empfängt mit ordentlicher Portion Selbstsicherheit den Erzfeind aus Dortmund, bei dem es derzeit nicht so gut läuft.

Dennoch ist BVB mit 2,00 bei bet365 der Favorit der Partie. Der Grund könnte sein, dass die Gelsenkirchener ihre Fans ganz schön lange auf den ersten Sieg  warten lassen haben. Mit 3:0 über Bremen am Dienstag konnte Schalke endlich aus dem Tabellenkeller rausklettern. „Wir sollten die Euphorie dieses Sieges mitnehmen und weiter knallhart arbeiten, nur so geht es“, sagte Tormann Ralf Fährmann. Mit 3,70 bei Tipico will man nun alles geben, um gegen den Erzrivalen zu triumphieren. Ein Unentschieden wird mit 3,60 bei Tipico belohnt.
Zur selben Zeit empfängt der Aufsteiger Köln den Meister aus München. In dieser Partie sind die Rollen klar verteilt: Mit 1,35 bei Tipico ist der FC Bayern der Favorit. Das hat für den Außenseiter mit einer Erfolgsquote von 10,00 (Tipico) einen Vorteil: Nichts zu verlieren. HSV habe gezeigt,  „dass es nicht unmöglich ist, gegen die Bayern einen Punkt mitzunehmen“, sagte Kölns Coach Peter Stöger hoffnungsvoll. Die Quote dafür beträgt 5,25 (bet365).

Bei uns finden Sie Wett-Tipps zu allen Partien der ersten und der zweiten Bundesliga. Alle Spiele der beiden Ligen können Sie per Live-Video verfolgen. Unser Quoten-Vergleich hilft, Ihre Wette richtig zu platzieren. Viel Erfolg!