Der DFB Pokal startet in die erste Runde

Am Freitag, den 17.08.2018 beginnt die erste Runde der neuen Saison im DFB-Pokal. Für die meisten Profivereine ist die erste Runde des DFB-Pokal nur eine lockere Aufwärmrunde für die Pflichtspiele. Die meisten Amateurklubs hingegen fiebern lange auf das Spiel des Jahres hin.

Der momentane Titelverteidiger ist die Eintracht Frankfurt. Diese überzeugte vor wenigen Monaten mit einem überraschenden Sieg gegen die Bayern. Die erste Runde am Freitag kann jedoch voller Überraschungen stecken: In der vergangenen Saison scheiterten mit dem Hamburger SV und dem FC Augsburg gleich zwei Bundesligisten bevor es in die nächste Runde ging.

Die Begegnungen im DFB-Pokal

Für die erste Hauptrunde des Pokalauftaktes sind automatisch alle Erst- und Zweitligisten der letzten Saison, sowie die ersten vier Teams aus der 3. Liga qualifiziert. Die weiteren 24 Teilnehmer qualifizieren sich über die Pokalwettbewerbe der Landesverbände des DFB. 21 davon sind die Verbandspokalsieger und die restlichen drei Mannschaften sind Vertreter aus den drei größten Verbänden aus Bayern, Westfalen und Niedersachsen.

Dieses Jahr sind sechs Fünftligisten dabei. Der SV Linx spielte in der vergangenen Saison sogar in der sechsten Liga und war damit der klassentiefste Verein bei der Qualifikation. Titelverteidiger Eintracht Frankfurt trifft auf den Regionalligisten SSV Ulm und der FC Bayern München muss beim SV Drochtersen/Assel aus Niedersachsen antreten.

Hier gibt es die besten Quoten zu den Spielen der 1. Runde des DFB-Pokals.


Spielplan DFB-Pokal

1. Runde

Spielplan DFB Pokal 1
Spielplan DFB Pokal 2
Spielplan DFB Pokal 3
Spielplan DFB Pokal 4
Spielplan DFB Pokal 5