Direktes Duell um Europa-League-Plätze

Zum Abschluss des ersten Spieltages der Rückrunde liefern sich FC Augsburg und TSG Hoffenheim ein direktes Duell um die begehrten Plätze in der Europa League. In der Tabelle trennt beide nur ein Punkt voneinander.

Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet diese beiden um Europa-League-Plätze kämpfen werden. Während der eigentliche Favorit Dortmund nach einer Nullnummer gegen Leverkusen wieder Tabellenschlusslicht ist, ist Augsburg das Überraschungsteam der Bundesliga und hat eine großartige Hinrunde hinter sich. Mit einem Sieg gegen Hoffenheim mit 2,40 bei bet365 könnte sich das bayrische Team deutlicher von Verfolger Hoffenheim absetzen. Die Statistik der bisheigen Begegnungen ist zwar kurz, spricht jedoch für Augsburg: zwei der drei Heimspielen gegen Hoffenheim konnten die Bayern für sich entscheiden. „Wir stehen vor einer schweren Aufgabe und haben den nötigen Respekt vor Hoffenheim, das über hohe individuelle Klasse verfügt. Aber wir wollen gewinnen, unseren Fans etwas bieten und unsere Heimstärke beweisen“, gibt sich Augsburgs Trainer Markus Weinzerl kämpferisch.
„Das ist sicherlich kein Wunschgegner für den Rückrundenauftakt“, sagte Markus Gisdol über den kommenden Gegner. „Wir wissen sehr genau, was wir in der Vorbereitung gemacht haben. Wir wollen weiter vorwärts kommen, uns entwickeln. Das ist harte Arbeit, deshalb erwarte ich keine Explosion. Die Gegner werden sicherlich auch nicht schlechter. Die Bundesliga ist allgemein sehr eng und jedes Spiel ist eine Millimeterentscheidung“,  so analysierte TSG-Trainer Markus Gisdol die Situation. Die Kraichgauer haben bei tipico eine Erfolgsquote von 3,00. Ein Remis würde für beide Teams alles wie gehabt im Kampf um die Europa League lassen und ist bei bet365 und anderen Wettanbietern 3,40 wert.

Bei uns finden Sie Wett-Tipps zu allen Partien der Bundesliga. Alle Spiele können Sie per Live-Video verfolgen. Unser Quoten-Vergleich hilft, Ihre Wette richtig zu platzieren. Viel Erfolg und eine spannende Rückrunde!