Englische Woche, Teil 1

Obwohl Wolfsburg nur eines der vergangenen zehn Spiele gewann, ist die Truppe um Dieter Hecking bei den Wettanbietern der Favorit im Spiel gegen Hannover 96. Wenn Ihr bei bet365 auf einen Auswärtssieg der Wölfe tippt, bekommt Ihr eine Quote von 1,95 – für einen Heimsieg von Hannover wird eine Quote von 4,00 aufgerufen.

Die Fakten zum Spiel Hannover 96 vs VfL Wolfsburg (01.03., 20.00 Uhr):

            • Hannover beendete mit dem Auswärtssieg am letzten Spieltag beim VfB Stuttgart eine Niederlagenserie von acht Spielen und holte zugleich die ersten Punkte unter Trainer Thomas Schaaf.
            • Der VfL Wolfsburg konnte nur eines der vergangenen zehn Bundesligaspiele gewinnen.
            • Nur Hannover konnte zu Hause weniger Punkte holen (sechs) als der VfL Wolfsburg (sieben).
            • Mit Dost fällt der „Knipser“ verletzt aus und Max Kruse erzielte alle seine Treffer (fünf an der Zahl) zu Hause.
            • Schon bis jetzt hat Hannover neun Heimniederlagen kassiert.

Es treffen also zwei Mannschaften aufeinander, die beide nicht gerade einen Lauf haben. Allerdings hat Hannover mit dem letzten Sieg den Bann zunächst gebrochen und hat plötzlich wieder Anschluss an die Nichtabstiegsplätze.

Ich glaube Hannover wird durch die Euphorie des Auswärtssieges ganz anders auftreten als zuletzt und sich als kampfstarker Gegner der Wölfe erweisen.

Wett-Tipp:                                                        Sieg Hannover

Quote bet365:                                                 4,00

Möglicher Gewinn bei 10 € Einsatz:        40 €

Beim Spiel Ingolstadt gegen Köln sehen die Wettanbieter keinen so klaren Favoriten. Für einen Tipp auf Sieg der Schanzer bekommt Ihr bei bet365 eine Quote von 2,50. Dem 1. FC Köln werden mit einer Siegquote von 3,00 nur geringfügig schlechtere Chancen eingeräumt.

Die Fakten zum Spiel FC Ingolstadt vs 1. FC Köln (01.03., 20.00 Uhr):

                • Die Rheinländer konnten keines Ihrer letzten fünf Auswärtsspiele gewinnen.
                • Köln hat die letzten beiden Spiele jeweils mit 0:1 verloren. Drei Niederlagen in Folge gab es allerdings zuletzt vor 15 Monaten
                • Die Schanzer konnten Ihre drei letzten Heimspiele gewinnen.
                • Der FC Ingolstadt traf in der Rückrunde ausschließlich nach ruhenden Bällen.

Ich glaube nicht an eine weitere Niederlage der Kölner. Sie haben schon in der zweiten Halbzeit gegen Hertha gezeigt, dass sie kämpfen können.

Wett-Tipp:                                                        Unentschieden

Quote bet365:                                                 3,10

Möglicher Gewinn bei 10 € Einsatz:        31 €

HIER könnt Ihr die Spiele im Live-Ticker verfolgen

Und hier noch die Pressekonferenz der Geißböcke vor dem Besuch in Ingolstadt: