Halbfinale der WM 2018

Die WM geht auf die Zielgerade, die Begegnungen im Halbfinale stehen fest.
Am Dienstag um 20 Uhr kommt es in St. Petersburg zum ersten Halbfinale der WM 2018.
Das erste Match im Halbfinale bestreitet Frankreich gegen Belgien, eine Partie, die viele für das vorweggenommene, das wahre Finale halten. Im zweiten Halbfinale, am Mittwoch um 20 Uhr in Moskau, tritt England gegen Kroatien an.

Seit Samstagabend steht fest: Was als WM begann, geht als EM zu Ende. Frankreich gegen Belgien am Dienstag in St. Petersburg sowie England gegen Kroatien am Mittwoch in Moskau lauten die Halbfinal-Paarungen. Zum fünften Mal nach 1934, 1966, 1982 und 2006 stehen unter den letzten vier ausschließlich europäische Teams. Außerdem haben bei der 21. WM-Auflage erstmals weder Deutschland, noch Brasilien noch Argentinien das Halbfinale erreicht. Alle drei schieden in der Arena von Kasan aus, der Hauptstadt der Republik Tatars­tan.

Das Halbfinale im Überblick:

    • Frankreich – Belgien (Dienstag, 20 Uhr)
    • England – Kroatien (Mittwoch, 20 Uhr)

Obwohl Belgien bislang die Mannschaft des Turniers ist (fünf Spiele, fünf Siege, 14 Tore), trotzdem sehen einige Experten Frankreich als Sieger aus der Partie gehen. Es bleibt also spannend.

Die Three Lions zogen am Samstag erstmals seit 1990 wieder in ein WM-Halbfinale ein – und richteten nach dem ersten Jubelsturm den Blick schnell nach vorne.


Hier gibt es die besten Quoten zu den Spielen im Halbfinale der WM 2018!