Alles zum Confed-Cup in Russland

Diesmal wird der Conderations Cup, kurz Confed-Cup, in Russland ausgetragen. Der Austragungsort richtet sich immer nach dem zukünftigen Gastgeberland der nächsten Weltmeisterschaft. Was es sonst noch Wissenswertes zum Confed-Cup gibt und natürlich den Spielplan des diesjährigen Turniers, findet Ihr hier:

Wer darf am Confed-Cup teilnehmen?

Natürlich der Gastgeber, die Gewinner der sechs sogenannten Kontinentalverbände und der Weltmeister.

Das Teilnehmerfeld 2017 besteht also aus:

    1. Deutschland (Weltmeister)
    1. Russland (Gastgeber)
    1. Portugal (Europameister)
    1. Australien (Aienmeister)
    1. Neuseeland (Ozeanienmeister)
    1. Kamerun (Afrikameister)
    1. Chile (Sieger Copa América – Meisterschaft Südamerika)
    1. Mexico (Sieger Concacaf Gold Cup – Meisterschaft Nord-, Mittelamerika und Karibik)

Modus Confed-Cup:

Die acht Mannschaften werden in zwei Gruppen (A und B) aufgeteilt. In jeder Gruppe spielen alle Gegner einmal gegeneinander. Der Erst- und Zweitplatzierte der jeweiligen Gruppe zieht ins Halbfinale ein. Die Verlierer des Halbfinales spielen um Platz 3 und die Sieger des Halbfinales bestreiten dann das Finale.

Gruppe A:

    • Russland
    • Neuseeland
    • Portugal
    • Mexiko

Gruppe B:

    • Deutschland
    • Australien
    • Kamerun
    • Chile

Spielplan Confed-Cup 2017:

17.06. Russland – Neuseeland in Moskau, Anpfiff 20:00 Uhr (Gruppe A); Ergebnis: 2:0 für Russland

18.06. Portugal – Mexiko in Kasan, Anpfiff 17:00 Uhr (Gruppe A); Ergebnis: 2:2 Unentschieden

18.06. Kamerun – Chile in Moskau, Anpfiff 20:00 Uhr (Gruppe B); Ergebnis: 0:2 für Chile

19.06. Australien – Deutschland in Sotschi, Anpfiff 17:00 Uhr (Gruppe B) Ergebnis: 2:3 für Deutschland

21.06. Russland – Portugal in Moskau, Anpfiff 17:00 Uhr (Grupp A) Ergebnis: 0:1 für Portugal

21.06. Mexiko – Neuseeland in Sotschi, Anpfiff 20:00 Uhr (Grupp A) Ergebnis: 2:1 für Mexiko

22.06. Kamerun – Australien in St. Petersburg, Anpfiff 17:00 Uhr (Gruppe B)

22.06. Deutschland – Chile in Kasan, Anpfiff 20:00 Uhr (Gruppe B)

24.06. Mexiko – Russland in Kasan, Anpfiff 17:00 Uhr (Gruppe A)

24.06. Neuseeland – Portugal in St. Petersburg, Anpfiff 17:00 Uhr (Gruppe A)

25.06. Chile – Australien in Moskau, Anpfiff 17:00 Uhr  (Gruppe B)

25.06. Deutschland – Kamerun in Sotschi, Anpfiff 17:00 Uhr (Gruppe B)

Halbfinale:

28.06. Sieger A – Zweiter B in Kasan, Anpfiff 20:00 Uhr

29.06. Sieger B – Zweiter A in Sotschi, Anpfiff 20:00 Uhr

Spiel um Platz 3:

02.07. Verlierer Halbfinale – Verlierer Halbfinale in Moskau, Anpfiff 14:00 Uhr

Finale:

02.07. Sieger Halbfinale – Sieger Halbfinale in St. Petersburg, Anpfiff 20:00 Uhr