Schafft Costa Rica die nächste Sensation?

Gruppe D/E: Costa Rica setzte sich im ersten Gruppenspiel überraschend klar mit 3:1 gegen Uruguay durch und gewann damit enorm an Selbstvertrauen. Diese Euphorie wollen die Mittelamerikaner ins Spiel gegen den vierfachen Weltmeister aus Italien mitnehmen und für die nächste Sensation sorgen.

In der Gruppe D mit England, Italien und Uruguay war Costa Rica wohl der große Außenseiter. Nach dem Sieg gegen den zweifachen Weltmeister Uruguay hat das Team von Trainer Jorge Luis Pinto noch lange nicht genug. Mit 7,50 bei bet365 will das kleine Land schon am Freitag (18 Uhr) gegen Italien einen weiteren Erfolg feiern. Selbst bei einem Unentschieden (4,20 bei bet365) oder einer Niederlage bei 1,53 (bet365) hätte Costa Rica das Weiterkommen noch selbst in der Hand hätte.

In der zweiten Partie des Tages (21 Uhr) treffen die Führenden der Gruppe E Schweiz und Frankreich im direkten Duell aufeinander. Wobei hier Frankreich mit 1,85 bei bet365 die etwas besseren Karten hat, als sein Nachbarland mit 4,80 bei Tipico. Mit einem Unentschieden mit 3,70 bei Tipico hätten beide das Weiterkommen noch in eigener Hand. 

Um Mitternacht spielt Honduras gegen Ecuador. Mit 1,70 bei bet365 ist Ecuador der Favorit der Partie. Auf Honduras kann man bei bet-at-home mit 5,50 setzen. Ein Unentschieden ist bet365 4,00 wert. Alle Spiele der Weltmeisterschaft in Brasilien können Sie bei uns per Live-Video verfolgen.

Brauchen Sie noch eine Entscheidungshilfe für Ihre WM-Wette? Wir haben zu allen Gruppenspielen der Weltmeisterschaft und zum Gesamtsieger Wett-Tipps für Sie. Nutzen Sie auch unseren Quoten-Vergleich und Ihre Wette richtig zu platzieren.

Und vergessen Sie nicht bei unserem WM-TIPPSPIEL mitzumachen. Einfach auf „Mitglied werden“ klicken, mit Email und Username registrieren, Tipps abgeben und bis zu 200 Euro gewinnen! Wir wünschen viel Erfolg!