Schalke spielt um einen würdigen Abschied

Nach dem 1:6-Debakel im Achtelfinal-Hinspiel gegen Real Madrid hat FC Schalke mit der laufenden Champions-League-Saison bereits abgeschlossen. Am Dienstag (20.45 Uhr) geht es im Rückspiel im Santiago Bernabeu nur noch um einen würdigen Abschied.

Für Real ist der Einzug ins Viertelfinale der Champions League nur noch eine Formsache. Da wundert es nicht, dass die Spanier mit einer Siegquote von 1.22 bei bet365 wieder als Favorit gesehen werden. Schalke möchte allerdings bei einer Erfolgsquote von 15.00 (bet365) eine ordentliche Leistung in seinem wohl letzten Spiel in der Königsklasse zeigen. „Ich glaube nicht an das ganz große Wunder, aber wir wollen uns vernünftig aus dem Wettbewerb verabschieden und ein ordentliches Spiel zeigen“, sagte Aufsichtsratschef Clemens Tönnies im Vorfeld der Partie. Bereits ein Unentschieden wäre mit einer Quote von 7.00 bei Tipico ein großer Erfolg.
Für die Gelsenkirchener ist das Bundesliga-Duell am Wochenende gegen Braunschweig ohnehin wichtiger als das Spiel gegen Real. Denn erneute Teilnahme an der Champions League ist derzeit zum Greifen nah. Erfolgreicher als Schalke (19 Punkte aus acht Spielen) waren 2014 in der deutschen Eliteliga nur die Bayern (24). Wenn Schalke in der Bundesliga so weitermacht, dann führt der Weg geradewegs zurück in die Königsklasse.

Nutzen Sie unseren Quoten-Vergleich, um ihre Wette richtig zu platzieren. Alle Spiele der Champions League können Sie in unserem Live-Ticker verfolgen.