Beiträge

Gladbach_Bremen

Gladbach ist der Quoten-Favorit gegen Bremen

Gladbach verlor drei der letzten vier Bundesliga-Spiele, hat am Freitagabend sogar die letzten sechs Spiele nicht mehr gewonnen. Trotzdem ist Borussia laut Quoten – 1,70 bei bet365 – der Topfavorit im Eröffnungsspiel des 20. Spieltages am Freitagabend. Verwunderlich ist es nicht, denn der Gegner heißt Werder Bremen.

Mainz_Gladbach

Wettanbieter sehen Gladbach in der Favoritenrolle in Mainz

Mainz 05 und Borussia Mönchengladbach eröffnen den 19. Spieltag. Die Wettanbieter sehen die Gäste aus Mönchengladbach leicht in der Favoritenrolle, was an den Quoten ablesbar ist. Der Grund dafür ist die Überlegenheit der Fohlen in den letzten neun Aufeinandertreffen. Nur eine Niederlage ging auf das Konto der Borussen. Allerdings kassierten sie diese im Hinspiel der aktuellen Saison.

Gladbachs erstes Spiel nach dem Abschied aus der Europa League

Gladbach musste sich nach der bitteren 2:3-Niederlage gegen Sevilla aus der Europa League verabschieden. Viel Zeit das zu verdauen haben die Borussen jedoch nicht. Im ersten Sonntagsspiel der Bundesliga (15:30 Uhr) empfängt Mönchengladbach den Tabellensechszehnten FC Paderborn.

Nach einem Europa-League-Spiel hat Gladbach in dieser Saison noch kein Spiel gewonnen. Allerdings ist der SC Paderborn nicht gerade in der Höchstform. Nach einem großartigen Auftakt in der Hinrunde ist in Ostwestfalen inzwischen Ernüchterung eingetreten. Am vergangenen Wochenende gab es eine vernichtenden 0:6-Klatsche gegen den FC Bayern als Draufgabe. Die Chancen für Gladbach stehen also gar nicht so schlecht. Bei bet365 gibt es eine 1,57-Quote für den Borussia-Sieg. „Wir haben mit Borussia Mönchengladbach einen Gegner vor der Brust, der gegen den FC Sevilla eindrucksvoll gezeigt hat, welch große Qualität er besitzt“, sagte Paderborns Trainer Andre Breitenreiter. „Wir wissen, dass das Spiel viel Kraft gekostet hat, wir haben darüber hinaus Sonntags noch nie verloren. Das sind natürlich keine Garantien für ein gutes Spiel, aber Fakten die uns Selbstvertrauen geben sollen.“ Die Erfolgschancen der Paderborner schätzt bet365 auf 5,75. Ein Remis ist bei tipico und anderen Wettanbietern 4,30 wert. 

Bei uns finden Sie Wett-Tipps zu allen Partien der ersten und der zweiten Bundesliga. Alle Spiele der beiden Ligen können Sie per Live-Video verfolgen. Unser Quoten-Vergleich hilft, Ihre Wette richtig zu platzieren. Viel Erfolg!

Gladbach will in Gelsenkirchen seine Position behaupten

Gladbach liegt derzeit mit 33 Zählern und nur fünf Punkten Abstand direkt hinter Wolfsburg, dem ersten Bayern-Verfolger. Diese Position gilt es zu halten, denn die Konkurrenz schläft nicht. Punktegleich lauert Augsburg auf Platz vier. Auch der heutige Gastgeber Schalke 04 hat Ansprüche auf die ersten Plätze hinter dem FC Bayern angemeldet.

Schalke blieb zum ersten Mal in dieser Saison vier Spiele in Folge ungeschlagen und holte dabei acht der zwölf möglichen Punkte.  Mit einem Sieg gegen Hannover und Remis gegen Bayern ist auch der Rückrundenauftakt gelungen. Allerdings ist man spielerisch noch nicht auf dem Höhepunkt. Zudem verlor Schalke die letzten drei Bundesliga-Spiele gegen Mönchengladbach. Gegen kein anderes Bundesligateam hat Schalke derzeit so eine lange Niederlagenserie. Dennoch sind die Quoten auf Erfolg mit 2,50 bei tipico und anderen Wettanbietern etwas besser als die Chancen von Gladbach mit 2,90 bei bet365. Mit einem Sieg würde Schalke Gladbach überholen und könnte den dritten Platz einnehmen. Gladbach würde mit einem Sieg seine derzeitige Position behaupten.
Ein Remis ist bei tipico 3,40 wert. 

Bei uns finden Sie Wett-Tipps zu allen Partien der ersten und der zweiten Bundesliga. Alle Spiele der beiden Ligen können Sie per Live-Video verfolgen. Unser Quoten-Vergleich hilft, Ihre Wette richtig zu platzieren. Viel Erfolg!

 

Gladbach zu Gast in Leverkusen

Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen liefern sich am Sonntag (15:30 Uhr) ein Verfolgerduell. Beide liegen nach den Zwischenergebnissen des 15. Bundesliga-Spieltages mit 23 Punkten auf den Plätzen 4 und 5 der Tabelle. Dabei ist Bayer mit 1,70 bei Tipico der Favorit.

Dafür gibt es mehrere Gründe. Einerseits natürlich ist da der Heimvorteil. Andererseits könnte auch die Tatsache, dass Leverkusen seit vier Spielen gegen Mönchengladbach ungeschlagen ist (zwei Siege und zwei Remis) ein Grund für die Favoritenrolle sein. Allerdings darf man Gladbach nicht unterschätzen. „Ihre ganz große Stärke liegt auch im Umschaltspiel. Wie sie nach Balleroberung explosionsartig nach vorne spielen, ist schon extrem gut. Wir müssen uns auf ihre Konterstärke einstellen“, sagte Bayers Coach Roger Schmidt. Beide Teams waren unter der Woche erfolgreich in den europäischen Wettbewerben: Leverkusen schaffte mit einer etwas dürftigen Leistung gegen Benfica Lissabon den Gruppensieg der Gruppe C in der Königsklasse, Gladbach überzeugte mit einer starken Leistung gegen Zürich und sicherte sich das Weiterkommen in der Europa League. Eine Erfolgsquote von 5,00 bei Tipico bringt Gladbach nach Leverkusen mit. Auf ein Remis kann man bei bet365 mit einer Quote von 4.00 setzen.

Bei uns finden Sie Wett-Tipps zu allen Partien der ersten und der zweiten Bundesliga. Alle Spiele der beiden Ligen können Sie per Live-Video verfolgen. Unser Quoten-Vergleich hilft, Ihre Wette richtig zu platzieren. Viel Erfolg!

Dortmund auf der Suche nach Stabilität

Am Sonntag (17.30 Uhr) hat Borussia Dortmund den Namensvetter aus Mönchengladbach zu Besuch. Anders gesagt: Der Tabellendritte gastiert beim 17. der Tabelle. Dennoch ist Dortmund mit 1,62 bei Tipico der Favorit.

Das überrascht angesichts Dortmunds Misserfolge in der Bundesliga: Mit nur sieben Punkten nach zehn Spieltagen hat BVB seine bisher schlechteste Bundesliga-Bilanz und fünf Niederlagen in Folge. Mit insgesamt sieben Niederlagen weist das Team von Jürgen Klopp derzeit die meisten in der Liga auf. Hoffnung gibt allerdings der souveräne 4:1-Sieg gegen Galatasaray und die sichere Qualifikation fürs Achtelfinale des Champions League. Gegen Gladbach will Jürgen Klopp mit seinem Team „ein gutes Spiel abliefern“. „Wir müssen unsere Stabilität wiederfinden“, sagte BVB-Trainer.  
Gladbach ist ein schwerer Gegner, verlor noch keins der 18 Pflichtspiele in dieser Saison – ein Vereinsrekord. Neben Bayern sind Gladbacher das einzige Bundesligateam, das noch ungeschlagen ist. Die Fohlen sind also in Top-Form. Dieser wird die Erfolgsquote von 5,75 (bet365) kaum gerecht. Auf eine Punkteteilung in diesem Spiel kann man bei Tipico mit 4,30 setzen.

Bei uns finden Sie Wett-Tipps zu allen Partien der ersten und der zweiten Bundesliga. Alle Spiele der beiden Ligen können Sie per Live-Video verfolgen. Unser Quoten-Vergleich hilft, Ihre Wette richtig zu platzieren. Viel Erfolg!

 

Das Duell der Unbesiegten

Neben der Begegnung zwischen Bayern und Dortmund, hat der zehnte Bundesligaspieltag am Sonntag eine weitere Top-Partie zu bieten. Um 15.30 Uhr treffen zwei der drei Teams aufeinander, die noch kein einziges der bisherigen neun Spiele verloren haben und unteranderem auch miteinander darum kämpfen, der erste Bayern-Verfolger zu sein. Die Rede ist von Borussia Mönchengladbach, die 1899 Hoffenheim zu Gast hat.

Gladbach ist momentan eins der besten Mannschaften der Liga, die mit ihrem dominanten Spiel von hoher Qualität die Fans begeistert. Das Ergebnis: Seit bereits 16 Pflichtspielen ist die Borussia ungeschlagen. Dem beeindruckenden 0:0 gegen Bayern München am vergangenen Spieltag folgte ein Sieg im DFB-Pokal bei Eintracht Frankfurt. Nun soll bei 1,95 (bet365) ein Sieg gegen Hoffenheim folgen. Allerdings gelang Gladbach bisher nur in zwei von zwölf Duellen mit Hoffenheim ein Sieg. Und die TSG ist in guter Verfassung, liegt punktgleich, nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz hinter Gladbach auf Platz vier der Tabelle. Unter der Woche stärkten die Hoffenheimer ihr Selbstvertrauen mit einem 5:1-Sieg gegen den FSV Frankfurt im DFB-Pokal. „Hoffenheim hat großes Potenzial. Sie sind brandgefährlich bei Kontern. Wenn wir gewinnen wollen, müssen wir eine Top-Leistung bringen“, warnte Gladbachs Trainer Lucien Favre. Erfolgsaussichten der TSG schätzt Tipico auf 3,80. Auf ein Remis zwischen den beiden Erfolgsteams kann man bei Tipico mit 3,60 setzen. 

Bei uns finden Sie Wett-Tipps zu allen Partien der ersten und der zweiten Bundesliga. Alle Spiele der beiden Ligen können Sie per Live-Video verfolgen. Unser Quoten-Vergleich hilft, Ihre Wette richtig zu platzieren. Viel Erfolg!