Beiträge

bild_schalke

Schalke hat kaum eine Chance bei Real

Schalke wird morgen vermutlich sein Abschiedsspiel in der Champions League bestreiten. In der Rückrunde des Achtelfinales gastieren die Gelsenkirchener bei Real in Madrid (20:45 Uhr). Im Hinspiel gab es eine 0:2-Heimniederlage.

Diesen Vorsprung aufzuholen würde für Schalke fast einem Wunder gleichen. An diesen zu glauben, trauen sich noch nicht mal die Gelsenkirchener selbst. Bei einer Erfolgsquote von 15,00 bei tipico und anderen Wettanbietern ist dies zugegebenermaßen etwas schwer. Allerdings ist Real momentan mehr mit sich selbst beschäftigt, als mit dem deutschen Gegner. Zu heftig ist die Kritik nach dem Verlust der Tabellenführung an den FC Barcelona ausgefallen, zu unscheinbar war Real zuletzt in der Offensive – nur ein Tor in den letzten zwei Spielen. Schalke dagegen hat am Wochenende in der Liga mit einem 3:1 gegen Hoffenheim Selbstvertrauen getankt. An der 1,20-Siegqoute (bet365) für Real ändert dies allerdings wenig. Ein Unentschieden in dieser Partie ist bei tipico 7,50 wert.

Alle Spiele der Champions League können Sie per Live-Video verfolgen. Unser Quoten-Vergleich hilft, Ihre Wette richtig zu platzieren. Viel Erfolg!

Schalke als Underdog gegen Real

Schalke hat am Mittwoch (20:45 Uhr) im Hinspiel des Achtelfinales der Champions League nichts zu verlieren. Damit enden eigentlich schon die guten Nachrichten, denn der Gegner heißt Real Madrid.

Wie schon in der vorigen Saison trifft Schalke im Achtelfinale der Champions League auf Real Madrid. Damals war die Sache für Schalke schnell erledigt – mit 6:1 und 3:1-Klatsche haben die Königlichen den Gegner schnell abgefertigt. Nun haben die Gelsenkirchener die Chance zur Revanche. Bei einer Erfolgsquote von 8,00 bei tipico ist diese jedoch nicht sonderlich herausragend. Zudem lief die Generalprobe am Wochenende in Frankfurt alles andere als gut. Beim 0:1 kassierte Schalke die erste Niederlage der Rückrunde.
Real hat noch immer die 4:0-Derby-Pleite gegen Atletico zu verdauen. Die Form des Titelverteidigers ist derzeit nicht die beste. Bei einer Quote von 1,44 (bet365) sollte allerdings auch diese Form für einen Sieg gegen Schalke reichen. Für ein Remis gibt es bei tipico und anderen Wettanbietern eine Quote von 5,00.

Alle Spiele der Champions League können Sie per Live-Video verfolgen. Unser Quoten-Vergleich hilft, Ihre Wette richtig zu platzieren. Viel Erfolg!

 

Madrider Stadtderby um Europas Krone

Es ist soweit. Samstagabend (20.45 Uhr) steigt in Lissabon die finale Schlacht um Europas höchsten Fußballtitel. Dabei steht die lokale Rivalität zwischen Real und Atletico Madrid im Mittelpunkt.

Weder der FC Barcelona noch der spanische Rekordmeister Real Madrid konnten Atletico in der Meisterschaft stoppen. Das Team von Trainer Diego Simeone feierte erst vergangene Woche den 10. Meistertitel der Klubgeschichte, den sich die Madrider im direkten Duell mit Barcelona erkämpft haben. Jetzt will sich Atletico ein Denkmal setzen und auch noch die Champions League gewinnen. Darauf kann man bei Tipico mit einer Quote von 4,20 setzen.
Die Wettanbieter sehen jedoch das Star-Ensemble um Superstar Christiano Ronaldo als Favorit auf den Champions-League-Titel. Bei bet365 wird der Sieg der „Königlichen“ mit einer Quote von 2,00 belohnt. Für ein Unentschieden nach der regulären Spielzeit steht die Quote bei Tipico bei 3,50.

Nutzen Sie unseren Quoten-Vergleich, um ihre Wette richtig zu platzieren. Das Finale der Champions League können Sie bei uns im Live-Ticker oder per Live-Video verfolgen.

Wird der Münchener Baum tatsächlich brennen?

Nach dem 0:1 im Hinspiel gegen Real Madrid steht der FC Bayern im Halbfinale der Champions League mit dem Rücken zur Wand. Die Bayern sind jedoch vom Einzug ins Finale überzeugt.

Das Selbstvertrauen kann man dem deutschen Meister jedenfalls nicht absprechen. Zwar braucht man am Dienstag (20.45 Uhr) bei einer Quote von 1,70 bei Tipico unbedingt einen Sieg mit zwei Toren Unterschied, das Weiterkommen scheint für die Münchener trotzdem festzustehen. Beim Rückspiel „wird in München der Baum brennen“, versprach der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge nach dem Hinspiel.

Real kann sich bei einer Erfolgsquote von 4.70 bei Tipico in München nicht wirklich sicher sein. Außerdem spricht auch die Statistik klar für die Bayern: Seit 2000 haben die Münchner keines der sieben Spiele gegen Real vor heimischer Kulisse verloren. Sechs Siege stehen einem Unentschieden gegenüber. Jedoch würde den Spaniern bereits ein Remis bei einer Quote von 4,20 bei bet365 reichen. Es können sich also auch die Münchener nicht wirklich sicher sein.

Der zweite Finalist der Champions League entscheidet sich im Rückspiel am Mittwoch (20.45 Uhr) in London. Das 0:0 im Hinspiel lässt sowohl dem FC Chelsea als auch Atletico Madrid alle Möglichkeiten offen. Bei einer Siegquote von 3.30 bei bet365 reicht den Spaniern bereits  ein Auswärtstor oder auch ein Unentschieden  (3.30, Tipico) zum ersten Finaleinzug. Die Erfolgsquote von FC Chelsea beträgt bei Tipico 2.30.

Nutzen Sie unsere Wett-Tipps und Quoten-Vergleich, um ihre Wette richtig zu platzieren. Beide Rückspiele der Champions League können Sie bei uns im Live-Ticker oder per Live-Video verfolgen.

Der Kampf um Lissabon

Am Mittwoch (20.45 Uhr) kann der FC Bayern den nächsten Schritt in Richtung Titelverteidigung in der Champions League setzen. Bereits zum fünften Mal treffen die Münchener im Halbfinale auf Real Madrid. Im zweiten Halbfinal-Hinspiel empfängt Atletico Madrid am Dienstag (20.45 Uhr) den FC Chelsea.

Real konnte sich in fünf Halbfinalen gegen Bayern nur einmal durchsetzen. In das Hinspiel im Santiago Bernabeu gehen die Spanier mit einer Quote von 2.45 bei Tipico und sind bei einer Quote von 3.80 bei bet-at-home heiß auf den zehnten Titelgewinn der Vereinsgeschichte. Auch den Münchner fehlt es nicht an Motivation. Mit einer Quote von 2.40 bei bet365 könnten sie als erstes Team überhaupt ihren Titel verteidigen.
Dafür brauchen sie zunächst einmal ein ordentliches Ergebnis im Hinspiel in Madrid. Ihre Erfolgsquote beträgt bei Tipico 3.00. Auch ein Unentschieden mit 3.50 bei bet365 könnte eine gute Ausgangsposition für das Hinspiel sein.

Im zweiten Halbfinale duellieren Atletico Madrid und FC Chelsea. Die Spanier sind zum ersten Mal unter den letzten Vier in der Champions League und sind bei einer Titelquote von 4.75 bet365 besonders heiß auf den ersten Titelgewinn. Chelsea hat die Königsklasse vor zwei Jahren gewonnen, hat allerdings die schlechteste Titelquote: 5.70 kann man bei bet-at-home auf die Engländer setzen.
In der Champions League stehen sich die beiden Teams zum zweiten Mal gegenüber. Damals holte Chelsea einen Heimsieg. In Spanien gab es ein Unentschieden. Die aktuelle Quote fällt zu Gunsten von Atletico aus: Bei bet-at-home kann man auf die Spanier im heimischen Vicente Calderon mit 1.95 setzen, die Erfolgsquote der Engländer beträgt bei Tipico 4.30. Ein Unentschieden ist bei Tipico 3.40 wert.

Nutzen Sie unseren Quoten-Vergleich, um ihre Wette richtig zu platzieren. Alle Spiele der Champions und Europa League können Sie in unserem Live-Ticker oder per Live-Video verfolgen.

 

Bayern trifft auf Real

Heute wurde in Nyon (Schweiz) das Halbfinale der Champions-League ausgelost. Der Titelverteidiger Bayern München trifft auf Real Madrid. Im zweiten Semifinale treffen Atlético Madrid und der FC Chelsea aufeinander. Die Hinspiele finden am 22./23. April statt, die Rückspiele steigen bereits eine Woche später (29./30. April).
Das Finale um den Henkelpott findet am 24. Mai im Estádio da Luz in Lissabon statt.Alle Partien werden bei uns im Live-Ticker übertragen. Die besten Quoten zu den Spielen findet Ihr in unserem Quotenvergleich.

 

BVB will ein unangenehmer Gegner sein

Wie im Vorjahr trifft Borussia Dortmund am Mittwoch (20.45 Uhr) in der Champions League auf Real Madrid. In zwei von vier Duellen konnte sich der BVB damals durchsetzen und schaffte es gegen die Königlichen ins Finale. Dieses Mal stehen die Chancen auf das Weiterkommen schlecht. 

9.00 beträgt die Siegquote von Borussia Dortmund bei Tipico. Demgegenüber steht bei bet365 die Quote von 1.36 für den Sieg von Real Madrid. Nicht gerade gute Erfolgsaussichten für den deutschen Vizemeister. Dazu kommt, dass Real Madrid durch die Verpflichtungen von Gareth Bale, Isco und Asier Illaramendi personell noch einmal nachgelegt hat.

Dennoch rechnet sich Jürgen Klopp Chancen aus: „Wir wollen der unangenehmste Gegner der Welt sein. Das ist unser Plan“, sagte der BVB-Trainer bei der Pressekonferenz am Dienstag. Die Borussia habe im Vergleich zum Vorjahr an Tempo gewonnen. Klopps Erfolgsrezept lautet: Räume nutzen! „Dann können wir Real richtig weh tun“, hofft er. Mit einem Unentschieden in Madrid – bei einer Quote von 5.75 bei bet365 – könnte der BVB zufrieden sein, denn dann hätte die Borussia das Weiterkommen im Rückspiel noch selbst in der Hand.

Nutzen Sie unseren Quoten-Vergleich, um ihre Wette richtig zu platzieren. Alle Spiele der Champions und Europa League können Sie in unserem Live-Ticker oder per Live-Video verfolgen.

Schalke spielt um einen würdigen Abschied

Nach dem 1:6-Debakel im Achtelfinal-Hinspiel gegen Real Madrid hat FC Schalke mit der laufenden Champions-League-Saison bereits abgeschlossen. Am Dienstag (20.45 Uhr) geht es im Rückspiel im Santiago Bernabeu nur noch um einen würdigen Abschied.

Für Real ist der Einzug ins Viertelfinale der Champions League nur noch eine Formsache. Da wundert es nicht, dass die Spanier mit einer Siegquote von 1.22 bei bet365 wieder als Favorit gesehen werden. Schalke möchte allerdings bei einer Erfolgsquote von 15.00 (bet365) eine ordentliche Leistung in seinem wohl letzten Spiel in der Königsklasse zeigen. „Ich glaube nicht an das ganz große Wunder, aber wir wollen uns vernünftig aus dem Wettbewerb verabschieden und ein ordentliches Spiel zeigen“, sagte Aufsichtsratschef Clemens Tönnies im Vorfeld der Partie. Bereits ein Unentschieden wäre mit einer Quote von 7.00 bei Tipico ein großer Erfolg.
Für die Gelsenkirchener ist das Bundesliga-Duell am Wochenende gegen Braunschweig ohnehin wichtiger als das Spiel gegen Real. Denn erneute Teilnahme an der Champions League ist derzeit zum Greifen nah. Erfolgreicher als Schalke (19 Punkte aus acht Spielen) waren 2014 in der deutschen Eliteliga nur die Bayern (24). Wenn Schalke in der Bundesliga so weitermacht, dann führt der Weg geradewegs zurück in die Königsklasse.

Nutzen Sie unseren Quoten-Vergleich, um ihre Wette richtig zu platzieren. Alle Spiele der Champions League können Sie in unserem Live-Ticker verfolgen.