UEFA Champions League und Europa League

champions und europaleague

Hey Leute,

ein Fußballereignis nach dem Anderen: Die UEFA Champions League und die Europa League starten nächste Woche mit spannenden Partien. Wir haben die deutschen Spiele unter die Lupe genommen und die besten Quoten für Euch zusammengestellt.

UEFA Champions League

Die Champions League startet mit dem ersten Spieltag am 18.09.2018 und wird mit dem letzten Spieltag am 12.12.2018 abgeschlossen. Die beiden ersten Vereine jeder Gruppe dürfen im Frühjahr in der K.O.-Phase der Champions-League antreten. Die letzte Phase der Königsklasse beginnt mit dem Achtelfinale – der Gewinner stellt sich im Finale am 01.06.2019 in Madrid heraus.

Die UEFA hat in der Saison 2018/2019 einige Veränderungen vorgenommen: Die Anstoßzeiten sind eine der wichtigsten Neuerungen. Während in der Saison 2017/2018 fast alle Spiele um 20:45Uhr angepfiffen wurden, gibt es künftig zwei Anstoßzeiten. Die frühen Spiele beginnen um 18:55Uhr deutscher Zeit, die späten Partien um 21Uhr.

Die deutschen Begegnungen

Bei den deutschen Mannschaften könnte es heiß hergehen: vier deutsche Mannschaften treten in den Gruppe A, D, E und F an. Der FC Bayern München hat mit Benfica, Ajax und AEK Athen eine durchaus machbare Gruppe erwischt. Bei der Partie Benfica gegen Bayern München stehen die Quoten gut: 7.00 für einen Sieg auf Benfica, 4.33 für ein Unentschieden und der Sieg der Bayern wird mit einer Quote von 1.44 belohnt. Bereits 1994 hat der FC Bayern durch Mehmet Scholl ein Champions-League Debüt gefeiert: in der 99 Minuten erzielten die Bayern den ersten Treffer gegen Dynamo Kyiv.

Den Borussen stehen hohe Hürden vor: In Ihrer Gruppe tritt der BVB gegen Monaco und Atletico Madrid an. Aber der Club Brügge könnte ein machbarer Gegner sein: Die bet365 Quoten für einen Sieg der Kontrahenten stehen bei 4.50, ein Remis wird mit 3.80 gehandelt und der Sieg des BVB mit 1.72. Vielleicht kann der BVB an seinen ersten Treffer von 1995 anschließen: Andreas Möller schoss gegen Juventus Turin in der 38. Sekunde ein unglaubliches, erstes Tor.

Der direkte Derbygegner Schalke 04 konnte sich bei der Auslosung am 30.08.2018 über das Losglück freuen: Die Schalker treten gegen den FC Porto und Lok Moskau an – Marco van Hoogdalem erzielten 2001 das erste Champions-League-Tor nach 133Minuten gegen Arsenal. Bei Schalke gegen Porto kann es dennoch spannend werden. Die aktuellen Quoten verraten das: Schalke steht mit einer 2.37 bei den bet365 im Kurs, ein Unentschieden wird mit einer Quote von 3.30 belohnt, der Sieg von Porto mit 3.90.

Das Weiterkommen Hoffenheims ist nur mit Glück garantiert: Die Gegner Manchester und Schachtar Donezk sind keine einfach Kontrahenten – das Debüt-Tor der Hoffenheimer lässt auf sich warten! Mit einer Quote von 3.30 auf den Sieg der Hoffenheimer können die Fans belohnt werden. Ein Remis ist mit 3.60 möglich und der Sieg von Schachtar steht bei 2.05.

UEFA Europa League

Die Auslosung der UEFA Europa League fand am 31.08.2018 im Grimaldi Forum von Monaco statt. Die erste Partie steigt am Donnerstag, den 20.09.2018 – die Anstoßzeiten wurden hier ebenso geändert. Entweder die Spiele beginnen um 18:55Uhr oder um 21Uhr. Die Ersten und Zweiten jeder Gruppe qualifizieren sich für die Zwischenrunde im Februar, bei der dann auch noch die acht Gruppendritten der Champions League vertreten sein werden.

Drei deutsche Vereine treten in der Gruppenphase der Europa League gegen besondere Gegner an: Die Gruppenphase beginnt mit den Duellen zwischen Eintracht Frankfurt und Lazio Rom, sowie Olympique Marseille. Eine spannende Partie wartet auf die Roten Bullen aus Leipzig: der FC Salzburg tritt gegen die Leipziger an. Bayer Leverkusen hat eine durchaus machbare Gruppe erwischt: in der Gruppe A müssen die Leverkusener gegen Ludogorets Rasgrad, FC Zürich und AEK Larnaka an den Ball.

Die deutschen Gruppen in der Übersicht

Gruppe A
Bayer Leverkusen

Ludogorets Rasgrad
FC Zürich
AEK Larnaka

Die Jungs aus Leverkusen treten im ersten Spiel der Europa League gegen Ludogorets Rasgrad an. Für Freunde der Sportwetten haben wir die besten Quoten für zusammengestellt: Ein Sieg der gegenerischen Mannschaft hat eine Quote von 3.30, ein Unentschieden der beiden Teams 3.50 und ein Sieg der deutschen Mannschaft wird mit 2.10 belohnt.

Gruppe B
FC Salzburg
Celtic Glasgow
RB Leipzig
Rosenborg Trondheim

Die Spannung steigt: der FC Salzburg tritt gegen RB Leipzig an in der UEFA Europa League. Die Quoten für die Partie sind aussagekräftig. Ein Sieg der Roten Bullen wird mit einer Quote von 1.90 gewettet, ein Remi liegt bei 3.50 und der Sieg von Salzburg bei einer Quote von 3.90!

Gruppe H
Lazio Rom
Olympique Marseille
Eintracht Frankfurt
Apollon Limassol

Die erste Partie von Eintracht Frankfurt startet am Donnerstag, den 20.09.2018 gegen Olympique Marseille. Die Quoten für die spannende Partie sehen gut aus für Sportfüxxe: Der Sieg von Marseille wird mit einer Quote von 1.66 belohnt, ein Unentschieden sogar mit 3.75 und der Sieg der deutschen Mannschaft mit einer satten Quote von 5.00.

Der Sieger der Europa League wird am 29. Mai in Baku in Aserbaidschan gekürt und qualifiziert sich direkt für die Gruppenphase der danach folgenden Champions League.