Der Auftakt der Nations League: Deutschland – Frankreich

uefa_deutschland_frankreich

Hey Leute,

am Donnerstag, den 05.09.2018 tritt der alte Weltmeister gegen den Neuen in der UEFA Nations League an: Deutschland empfängt Frankreich in München um 20:45Uhr.

Der erste Auftritt der deutschen Mannschaft nach dem WM-Disaster in Russland: Das Duell zwischen dem alten und dem neuen Weltmeistern ist mit 67.485 Zuschauern ausverkauft. Ausgerechnet zum Eröffnungsspiel der Nation League tritt Deutschland gegen einen starken Gegner an: Frankreich ist als amtierender Weltmeister eine echte Konkurrenz.

Quote bei bet365: Unentschieden 3.30

UEFA Nations League

Die UEFA Nations League: ein neuer Nationaltemwettbewerbe der viele Freundschaftsspiele durch Pflichtspiele ersetzt – Spannung ist also garantiert. Den Nationen ist es somit möglich gegen ähnlich starke Mannschaften anzutreten und sich für die Endrunde zu qualifizieren: Die vier Gruppensieger der besten Liga können dann im Juni 2019 dort antreten. Für die übrigen Mannschaften geht es um den Auf- oder Abstieg sowie einen möglichen Weg zur UEFA EURO 2020.

Die Aufteilung der Teams: Insgesamt 55 Teams nehmen an der UEFA Nations League teil. Die Aufteilung erfolgte nach deren Positionen in der sogenannten UEFA-Koeffizientenrangliste. Eine Auslösung für die Aufteilung in Dreier – bzw. Vierergruppen erfolgt im Januar 2018. Die UEFA Nations League findet im September, Oktober und November Heim – und Auswärts bei den jeweiligen Kontrahenten statt. Die Gruppensieger in den Ligen B, C und D steigen auf, die Gruppenletzten der Ligen A, B und C steigen ab. Die nächste Saison ist 2020/21.

Das Duell: Deutschland – Frankreich

Das absolute Topspiel in der UEFA Nations League: Deutschland gegen Frankreich zum Auftakt des neuen Formats in der Fußballwelt. Das DFB-Team konnte von den bisher 28 Duellen mit der Équipe Tricolore lediglich neun gewinnen, verlor aber 13 (45:47 Tore). Die letzte Partie am 14. November 2017 in Köln endete 2:2, davor hatte die DFB-Auswahl bei der EM 2016 in Marseille im Halbfinale 0:2 gegen Les Bleus verloren. Der letzte deutsche Erfolg über Frankreich war der 1:0-Sieg im WM-Viertelfinale am 04.07.2014. Der letzte Heimsieg Deutschlands gegen den Weltmeister datiert vom 12.08.1987, damals siegte die Mannschaft mit 2:1 in Berlin.

Quote bei bet365: Frankreich 2.80

Deutschland: Die Mannschaft

Joachim Löw, der deutsche Bundestrainer, hat insgesamt 23 Spieler für die Partie gegen Frankreich berufen: sieben Weltmeister von 2014 und drei Neulinge. Insgesamt 17 Akteure aus dem WM-Kader sind noch dabei. Kurzfristig wurde Jonas Hector aus dem Kader gestrichen, dem Mann vom 1. FC Köln wurde eine Erholungspause eingeräumt.

Quote bei bet365: Deutschland 2.50

Die Begegnungen der Nations League

1. Spieltag: 6.-8. September 2018
2. Spieltag: 9.-11. September 2018
3. Spieltag: 11.-13. Oktober 2018
4. Spieltag: 14.-16. Oktober 2018
5. Spieltag: 15.-17. November 2018
6. Spieltag: 18.-20. November 2018
Endrunden-Auslosung: Anfang Dezember 2018
Endrunde: 5.-9. Juni 2019
Play-off-Auslosung zur UEFA EURO 2020: 22. November 2019
Play-offs zur UEFA EURO 2020: 26.-31. März 2020

Spielplan 1: Nations League
Spielplan 2: Nations League