Viertelfinale der WM 2018

Das große Viertelfinale der WM 2018: Die K.-o.-Runde ist in vollem Gang, die ersten Anwärter auf den WM-Titel sind ausgeschieden – und es gab Überraschungen. Jetzt naht das Viertelfinale! Wer spielt im Viertelfinale gegen wen? Das Viertelfinale der WM 2018 startet am Freitag, den 06.07.2018 um 16Uhr.

Was erwartet uns im Viertelfinale? Nach einer phasenweise zähen Gruppenphase hatten es die ersten Achtelfinale-Partien der WM in Russland in sich. Frankreich schaltete in einem tollen Duell Argentinien aus (4:3), wenige Stunden später bezwang Uruguay dank zweier Tore von Edinson Cavani Europameister Portugal (2:1).

Am Sonntag war es dann auch spannend – beide Partien gingen ins Elfmeterschießen. Zunächst setzte sich Gastgeber Russland gegen Spanien durch (4:3 n.E.), am Abend gewann Kroatien gegen Dänemark ebenfalls nach Elfmeterschießen (3:2). Auch der fünfmalige Weltmeister Brasilien steht nach einem 2:0-Sieg gegen Mexiko in der Runde der besten acht Mannschaften. Und trifft dort auf Belgien, dass einen 0:2-Rückstand gegen Japan noch drehte.

Spielplan Viertelfinale WM 2018:

          • Frankreich – Uruguay (Freitag, 16 Uhr)
          • Brasilien – Belgien (Freitag, 20 Uhr)
          • Schweiz/Schweden – Kolumbien/England (Samstag, 16 Uhr)
          • Russland – Kroatien (Samstag, 20 Uhr)

Hier gibt es die besten Quoten zu den Spielen des Viertelfinales!