Wett-Tipps 3. Spieltag Bundesliga

Wett-Tipps 3. Spieltag Bundesliga

Hey Leute,

nach einem spannenden Auftakt der Bundesliga-Saison 2018/19, ist es nun Zeit für die Wett-Tipps am 3. Spieltag: aufregende Spiele warten auf Euch. Wir haben die wichtigsten Informationen für Euch zusammengestellt und der Sportwettenfuxx hat die besten Quoten für Euch!

Dortmund – Frankfurt

Eine Niederlage ist lange her: Sowohl Borussia Dortmund als auch Eintracht Frankfurt haben seit einiger Zeit kein Spiel am Freitagabend verloren. Am 3. Spieltag der Fußball Bundesliga treffen die beiden Kontrahenten im Signal Iduna Park aufeinander. Der BVB hat die letzten 24 Heimspiele an Freitagen nicht verloren – insgesamt 17 Siege und 7 Remis brachten die Borussen mit nach Hause. Doch auch Frankfurt steht der Freitagabend besonders gut: Seit 11 Freitagsspielen ist die Eintracht mit 4 Siegen und 7 Remis ungeschlagen.

Mein Wett-Tipp: Auswärtssieg Eintracht Frankfurt

Die Eintracht hat bewiesen, dass sie ein leistungsstarker Gegner ist – die Quoten stehen bei diesem Spiel besonders hoch. Mit etwas Glück hängen die Frankfurter an ihrer Erfolgsserie noch ein Sieg gegen die Borussen ran.

Quote bei bet365: 6.50

Bayern – Leverkusen

Die Länderspielpause ist schon wieder vorbei: Am Samstag, den 15.09.2018 empfängt der FC Bayern München die Leverkusener um 15:30Uhr bei sich zu Hause. Ein Auftakt nach Maß: der amtierende Meister legte mit zwei Siegen den perfekten Start in die Saison 2018/2019 vor. Als Tabellenführer gilt es nun den Platz gegen Champions-League Teilnehmer Bayer 04 Leverkusen zu verteidigen. Die Bayern genießen einen Heimvorteil in der Allianz Arena – es erwartet uns ein spannendes Spiel zwischen den beiden Mannschaften.

Mein Wett-Tipp: Sieg Bayer 04 Leverkusen

No risk, no fun? Die Quoten stehen einmalig für den Sieg von Bayer 04. Meine Divise: wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Mein Wett-Tipp für die Partie ist der Sieg von Leverkusen im direkten Duell gegen den Meister.

Quote bei bet365: 13.00

RB Leipzig – Hannover 96

Die beiden Kontrahenten stehen am 15.09.2018 am 3. Spieltag der Bundesliga bei Leipzig zu Hause im direkten Duell gegeneinander. Hannover 96 startete mehr als ordentlich in die Bundesliga Saison 2018/19 – der Europa-League Teilnehmer RB Leipzig ist nicht gerade in Bestform. Für Hannover 96 gilt: Zwei Spiele, zwei Punkte – eine respektable Bilanz gegen die Angstgegner Bremen und Dortmund. Bei Rb Leipzig gab es nur einen Punkt in zwei Spielen bis jetzt.

Mein Wett-Tipp: Sieg Hannover 96

Die Hannoveraner haben sich bis jetzt gut geschlagen in den zurückliegenden Partien – vielleicht ist ein Anschlusstreffer möglich und die schwachen Bullen verlängern ihre Pechsträhne. Daher ist mein Wett-Tipp ein Sieg für Hannover 96 und dieser überrascht mit einer tollen Quote!

Quote bei bet365: 6.50

Mainz 05 – Augsburg

Ein spannendes Duell zwischen den beiden Gegnern am 3. Spieltag. Der FSV Mainz 05 empfängt den FC Augsburg. Beide sind noch ungeschlagen: Weder Mainz noch Augsburg mussten bislang eine Niederlage einstecken. Der FCA trennte sich zuletzt mit 1:1 von Gladbach, ein Remis gab es für den FSV in Nürnberg.

Mein Wett-Tipp: Unentschieden

Aufgrund der soliden Leistung beider Mannschaften im bisherigen Verlauf der Fußball Bundesliga, könnte es am 3. Spieltag zu einem Unentschieden der Kontrahenten kommen. Mein Wett-Tipp ist daher ein klassisches Remis zwischen Mainz und Augsburg.

Quote bei bet365: 3.25

Wolfsburg – Hertha BSC

Der VfL Wolfsburg empfängt Hertha BSC Berlin am Samstag um 15:30Uhr in der VW-Arena. Zwei Teams treffen aufeinander, die jeweils ihre ersten beiden Spielen gewinnen konnten. Der Auftakt der Bundesliga Saison war bei beiden Meisterverdächtigt. Nun jagen die Wolfsburger eine eigene Bundesliga-Bestmarke: drei Siege in Folge zum Start der Bundesliga gelangen dem VfL zuletzte vor 28 Jahren in der Amateur-Oberliga-Nord. Die Berliner sind in ähnlicher guter Form drauf: keine Niederlage in der jetzigen Saison und eine rasante Spielweise. Uns erwartet ein spannendes Duell zwischen den beiden Kontrahenten.

Mein Wett-Tipp: Unentschieden

Da beide Teams voller Elan in die erste Hälfte der Bundesliga gestartet sind, tippe ich auf ein solides Unentschieden zwischen den beiden Mannschaften. Sowohl der VfL als auch Hertha haben die Chance auf ein packendes Match.

Quote bei bet365: 3.25

Düsseldorf – Hoffenheim

Die Fortuna empfängt die Hoffenheimer am 3. Spieltag um 15:30Uhr in Düsseldorf. Es gab bereits zwei Aufeinandertreffen der Gegner: die Tordifferenz ist eindeutig nicht eindeutig – 1:4 und 4:1 steht es zwischen den beiden Mannschaften. Das erste Spiel zwischen Hoffenheim und Düsseldorf ging mit einem 1:1 Remis aus, das letzte Spiel gewann Hoffenheim ganz klar mit 3:0. Trotzdem sind die beiden Mannschaften nicht zu unterschätzen: ein spannendes Match steht uns bevor und es ist nicht zu erahnen, wer das Spiel für sich entscheidet.

Mein Wett-Tipp: Unentschieden

Auch wenn Hoffenheim in besserer Form ist, für eine Überraschung ist die Bundesliga immer gut. Angesichts der bisherigen Spielstatistik ist mein Wett-Tipp ein solides Remis zwischen den beiden Mannschaften.

Quote bei bet365: 3.60

Borussia Mönchengladbach – Schalke

Die Schalker treten am Samstag, den 15.09.2018 um 18:30Uhr gegen die Borussen an. Das Spiel findet im Borussia-Park statt und könnte spannend werden: Die letzten fünf Gastspiele haben die Schalker nicht gewonnen. Viermal brachten sie eine Niederlage mit nach Hause, lediglich ein Punkt gab es gegen Borussia Mönchengladbach. Den letzten Sieg feierten die Schalker noch unter Julian Draxler im Jahr 2013 mit einem 0:1. Borussia Mönchengladbach ist solide in die Saison gestartet: ein Sieg und ein Unentschieden – mit 3 Punkten stehen die Borussen auf Platz 5 der Tabelle. Schalke stolpert momentan durch die Bundesliga – eine spannende Partie der beiden Mannschaften ist somit garantiert.

Mein Wett-Tipp: Heimsieg Borussia Mönchengladbach

Schließen die Schalker an die Pechsträhne der letzten Gastspiele an? Die Karten für die Fohlen stehen gut, einen Sieg zu Hause einzufangen. Mein Wett-Tipp ist daher der Heimsieg der Borussen.

Quote bei bet365: 2.15

Bremen – Nürnberg

Am Sonntag empfangen die Nordlichter den 1. FC Nürnberg am 3. Spieltag der Bundesliga. Beim 2:1-Auswärtssieg in Frankfurt sicherte sich Werder den Sieg kurz vor Schlusspfiff. Nürnberg holte zu Hause gegen Mainz einen Punkt. Am 3. Spieltag soll gegen Aufsteiger Nürnberg der nächste Dreier her, der erste in dieser Saison vor eigenem Publikum. Der 1. FC Nürnberg zählt bei den Bremern zu Hause zu den Lieblingsgegnern. Im Weserstadion musste Werder in 32 Spielen erst sechs Niederlagen einstecken. 19 Siege und sieben Unentschieden gab es. Insgesamt fällt die Bilanz gegen den Aufsteiger auch positiv aus: 66 Spiele, 29 Siege, 17 Remis, 20 Niederlagen.

Mein Wett-Tipp: Sieg Bremen

Dieses Spiel könnten die Nordlichter klar für sich entscheiden: Die Bremer sind in guter Form und die Statistik spricht für einen Sieg. Daher ist mein Wett-Tipp ein klarer Sieg von Werder.

Quote bei bet365: 1.66

Freiburg – Stuttgart

Das letzte Spiel des 3. Spieltags in der Bundesliga: Freiburg empfängt Stuttgart am Sonntag, den 16.09.2018 um 18Uhr. Das Duell der Verlierer? Der VfB Stuttgart trägt nach der 0:3 Pleite gegen den FC Bayern München die rote Laterne. Zuletzt gelang es dem Team in 90 Minuten nicht einmal, einen Schuss aufs Tor abzugeben oder einen Eckball herauszuholen. Dementsprechend groß ist der Erwartungs- und Erfolgsdruck, der vor dem Freiburg-Spiel nach nur zwei Spieltagen und trotz eines schweren Auftaktprogramms auf der Mannschaft liegt. Freiburg stolpert nach dem 1:3 in Hoffenheim auf Platz 16 der Tabelle.

Mein Wett-Tipp: Unentschieden
Beide Mannschaften scheinen nicht ihre Topleistung abrufen zu können. Die sonst so starken Stuttgarter brillieren in den ersten Spieltagen nicht – die Freiburger vermasseln die ersten Spiele. Ein solides Unentschieden ist daher absolut denkbar. Mein Wett-Tipp: Ein Remis zwischen den beiden Mannschaften.