Wett-Tipps Champions League

champions league

Hey Leute,

Es geht wieder los: der erste Spieltag der Champions League steht vor der Tür! Gleich zwei deutsche Mannschaften starten mit in die erste Runde: Wir haben die Partien zusammengefasst und die besten Wettempfehlungen in der Königsklasse für Euch aufgestellt.

Erster Spieltag: Die Champions League

Wo könnt ihr die Spiele der Champions League eigentlich verfolgen? Während in der Saison 2017/2018 fast alle Spiele um 20:45Uhr angepfiffen wurden, gibt es künftig zwei Anstoßzeiten. Die frühen Spiele beginnen um 18:55Uhr deutscher Zeit, die späten Partien um 21Uhr. Zudem sind die Matches der Königsklasse komplett ins Pay-TV abgewandert: Sky und der Streaming-Dienst DAZN teilen sich in dieser Saison die Übertragungsrechte. DAZN zeigt ganze 104 Spiele, während Sky 34 Champions-League Spiele überträgt. Ab dem Halbfinale werden dann alle Spiele bei beiden Sendern gezeigt. Die Übertragung im Free-TV gibt es nur, wenn ein deutsches Team im Finale steht. DAZN agiert dabei als Sublizenznehmer von Sky. Das komplette Paket umfasst 138 Spiele pro Champions-League-Saison. Der UEFA Super Cup, das Champions-League-Halbfinale und das Champions-League-Finale werden von Sky und DAZN parallel übertragen. Anschließend an die Livespiele sind die Highlight-Clips aller Partien sowohl bei DAZN als auch bei Sky zu sehen.

Die Mannschaften

Am ersten Spieltag der Champions League stehen sich insgesamt 16 Mannschaften gegenüber. Aus jeder der 4 Gruppen treten 2 Fußballvereine gegeneinander an. Die ersten beiden starten um 18:55Uhr, die anderen Partien beginnen um 21Uhr. Die Gruppe B startet zur früheren Anstoßzeiten. Hier stehen sich Barcelona – Eindhoven und Inter – Tottenham gegenüber. Ab 21Uhr beginnen die Spiele der anderen drei Gruppen: in Gruppe treten Monaco – Atletico Madrid und Club Brügge – Borussia Dortmund an – das erste deutsche Spiel in der Königsklasse am 18.09.2018 um 21Uhr. Die Gruppe C tritt mit den Partien Liverpool – Paris SG und Roter Stern – Neapel an. In Gruppe D spielt die nächste deutsche Aufstellung: der FC Schalke hat den FC Porto zu Besuch. Außerdem spielt Galatasaray gegen Lok Moskau.

Hier könnt ihr auf die Partien der Champions League wetten!

Club Brügge – Borussia Dortmund

Hat der belgische Club Brügge eine Außenseiterchance? Das erste deutsche Duell in der Königsklasse bestreitet der BVB gegen Club Brügge. Eigentlich sollte das ein einfaches Spiel für den mehrmaligen Meister aus Deutschland sein, doch der Club aus Belgien ist in guter Form:  Sechs Siege in sieben Pflichtspielen und die beste Offensive der Liga. Ein sehr guter Start für den Meister seit neun Jahren – eine Siegeswelle die den Borussen zum Verhängsnis werden könnte.

Mein Wett-Tipp: Heimsieg Club Brügge

Der amtierende belgische Meister ist in Topform und hat einen klaren Heimvorteil gegenüber den Borussen. Mein Wett-Tipp ist der Heimsieg des Außenseiterclubs aus Belgien!

Quote bei bet365: 4.75

FC Schalke 04 – FC Porto

Vorfreude steht auf dem Programm: Nach dem Bundesliga-Fehlstart der Schalker lastet ein enormer Druck auf den Schultern der Mannschaft. Die Rückkehr auf die große Bühne des internationalen Fußballs nach vier Jahren steht vor der Tür – mit dem Auftaktmatch gegen den FC Porto. Vielleicht das ersehnte Erfolgserlebnis für die deutsche Mannschaft? Mit der stärksten Mannschaft aus Gruppe D – dem FC Porto – wird das Duell nicht unbedingt ein zuckerschlecken. Porto ist mit drei Siegen und einer Niederlage in die Primeira Liga gestartet, dort aktuell Tabellen-Vierter, kam am Wochenende im Ligapokal aber nicht über ein 1:1 gegen GD Chaves hinaus.

Mein Wett-Tipp: Unentschieden

Ein Unentschieden der beiden Kontrahenten halte ich für realistisch: die Schalker haben Willensstärke und der FC Porto ist eine Top-Mannschaft. Diese Stärken der beiden Mannschaften können das Match im Remis ausgehen lassen!

Quote bei bet365: 3.40